Integriertes Basis- und Weiterbildungsjahr

ZIEL

Eigene Atemkompetenz
Erwerb der didaktischen FÄHIGKEIT zur GRUPPENFÜHRUNG

VORAUSSETZUNG

Offenheit, Interesse, Neugier

INHALT

ATEM und BEWEGUNG

Im Mittelpunkt der Methode steht das Zulassen, sich Einlassen, achtsam und stille werden, bei sich selbst ankommen, um dann aus sich selbst heraus mit der Kraft, die aus dem Lassen entsteht, zu handeln.

Unter Anleitung des Atemlehrers locken wir unseren Atem durch Bewegung, Berührung und Töne.

Es werden die Gesetzmässigkeiten der Atemerfahrung entdeckt und geübt. Die lösende, heilende und stärkende Kraft des Atems führt uns zu mehr Lebensqualität, einen Zustand der Bewußtheit, zu innerer Gelassenheit und Lebendigkeit.

Didaktik der Atemlehre

Befähigung zur Weitergabe der Atemlehre im Gruppenkontext
Schulung Stundenaufbau
Wirkungsweise der Atemübung
Anleitungskompetenz

DAUER

Ein Jahr verbindlich

KOSTEN

€ 105 pro Monat

TERMINE

12 x Samstag

10 Uhr bis 13 Uhr 
und 15 Uhr bis 16:30 Uhr

Beginn: 28.04.2018
Die weiteren Termine hier (pdf).

Anmeldung telefonisch, 
per Mail oder hier zum Download (pdf).

WOCHENENDE

Vokalraum/Stimme
Leitung: Peter Pöppel

16./17.06.2018
Kosten: € 150

EINZELSTUNDEN

In der Einzelstunde kann auf die speziellen Bedürfnisse eingegangen werden. Kosten derzeit € 70 für Nicht-Teilnehmer an lfd. Kursen. Nähere Auskunft und Termine nach Vereinbarung, Tel. 089/8203112.

 

 

 

 

 

tl_files/atemlehre-institut/Offene Basiskurse/prospekt1_neu.jpg

 

 

tl_files/atemlehre-institut/Offene Basiskurse/basiskurs_wirlassen.png

Ilse Middendorff       

 

 


... zurück